Rosa Edelrose

Name Edelrose
Botanischer Name: Rosa Edelrose
Familie Rosaceae
Pflanzen pro qm 3.00
Sorten

Ambiente, Annapurna, Brocéliande, Charisma, Eliza, Fragant Alizeé, Gräfin Diana, Grande Amore, Léo Ferré, Paco Rabanne, Romina, Sachsenperle, Schloss Ippenburg, Sunny Sky, Vedette, Wedding Bells

Beschreibung

Naturstandort

Edelrosen sind reine Zuchtformen.

Beschreibung

Edelrosen sind ein Sammelbegriff für halbhohe Rosen und zeichnen sich durch einen leicht buschigen Wuchs und v.a. straff aufrechte, lange Blütenstiele mit ausdrucksstarken Einzel-Blüten oder wenigblütigen Blütenbüscheln aus.

Sie erden auch als Teehybriden oder Floribunda-Grandiflora-Rosen bezeichnet.

Der meist lang anhaltenden Flor kann von Juni bis September andauern. Die Blüten sollen schlank, hochgebaut und "formvollendet" sein. Der Blütenduft ist meist vorhanden, teilweise auch ausgeprägt.

Sie erreichen Wuchshöhen von 70 bis 140 cm.

Verwendungshinweise

Edelrose gehörten in den 1970ger Jahren zu den beliebtesten Gartenpflanzen überhaupt. Es gibt unzählige Sorten und jährlich werden zahlreiche neue Züchtungen auf den Markt gebracht.

Aufgrund ihrer Anfälligkeit für diverse Rosenkrankheiten und sich nach wenigen Jahren oft erschöpfenden Vitalität sind sie aus der Mode gekommen. Es gibt mittlerweile Bestrebungen, diese Rosenklasse durch robustere Sorten wiederzubeleben.

Sie sind in Privatgärten für Liebhaber einsatzwürdig. Sie wirken in der Regel nicht zeitgemäß. 

Kultur

Edelrose sind ansprüchlich in der Unterhaltung und entfalten nur unter gärtnerischer Betreuung einen vitalen Eindruck.

Sie bevorzugen gute Gartenböden in sonnig-warmen Lagen. Kurze Trockenphasen werden überstanden, sollten aber nicht zu häufig und zu ausgedehnt vorkommen.

Der ph-Wert des Bodens sollte mehr oder weniger neutral sein.

Sorten:

(neuere Züchtungen mit verbesserter Blattgesundheit)


Weiße Sorten

  • Ambiente: 70/70 cm hoch/breit, creme-weiß, dicht-gefüllt, mäßig duftend
  • Annapurna: 120/70 cm hoch/breit, rein-weiß, gefüllt, stark duftend

Rosa Sorten
  • Eliza: 100/70 cm hoch/breit, rosa, gefüllt, schwach duftend
  • Fragant Alizeé: 100/80 cm hoch/breit, leuchtend tief-rosa, gefüllt, stark duftend
  • Romina: 120-150 cm hoch, Nostalgie-Edelrose, gefüllt, remontierend, mittelstark duftend, hohe Blattgesundheit, ADR-Zertifikat 2016
  • Sachsenperle: 100/70 cm hoch/breit, blasses, reines rosa, gefüllt, duftend
  • Schloss Ippenburg: 120/70 cm hoch/breit, blasses, reines rosa, gefüllt, stark duftend
  • Wedding Bells: 140/80 cm hoch/breit, tief-rosa, dicht-gefüllt, schwach duftend

Rote Sorten
  • Charisma: 90/80 cm hoch/breit, leuchtend rosa-rot, gefüllt, duftend
  • Gräfin Diana: 100/70 cm hoch/breit, purpur-rot, dicht gefüllt, stark duftend
  • Grande Amore: 120/80 cm hoch/breit, leuchtend rot, gefüllt, mäßig duftend
  • Léo Ferré: 90/80cm hoch/breit, blass-gelb, breit rot gerandet, gefüllt, schwach duftend

 Gelbe Sorten
  • Brocéliande: 130/90 cm hoch/breit, gelb mit roten Streifen, gefüllt, stark duftend
  • Sunny Sky: 140/80 cm hoch/breit, rein-gelb, schwach duftend, ADR-Prädikat 2015

Aprikot Sorten
  • Paco Rabanne: 100/70 cm hoch/breit, apricot, gefüllt, leicht duftend
  • Vedette: 120/80 cm hoch/breit, hell lachs-apricot, gefüllt, stark duftend

Bilder



Attribute

Lebensform Blütenfarbe Blütezeit Blattfärbung Geniessbarkeit/Giftwirkung
Strauch
Klein-Strauch
weiß
hell-gelb
gelb
rot
rosa
rosé-weiß
pink
apricot
Juli
August
dunkel-grün
ungiftig
Duft Wasserhaushalt Lichtansprüche Bodenansprüche Nährstoffversorgung (N + P)
ausgeprägt
vorhanden
frisch
gut drainiert
vollsonnig
sonnig
mäßig kalk-/basenreich
ph-neutral
kalkarm, leicht sauer
durchlässiger Lehm
Lehm
humos
poröser Schotter
keine Bodenverdichtung
kalk-/basenreich
mittlere Böden
reiche Böden
Klima/Frostsicherheit Herkunft BEWERTUNGEN Einsatzbereich Handelsgängigkeit
sehr wintermilde Lage
frostarme Lage
ausgeprägte Warmlage
wintermilde Lage
Warmlagen
Zuchtform
Liebhaberpflanze
Hoch
strukturbildender Gruppen-Solitär
verträglich
Repräsentative Gärten
Rabatte
Hauptsortiment
Belaubung
sommergrün