Spiraea betulifolia

Spiraea_betulifolia_--_birkenbl%c3%a4ttriger_spierstrauch Name Birkenblättriger Spierstrauch
Botanischer Name: Spiraea betulifolia
Familie Rosaceae, Rosengewächse
Pflanzen pro qm 3.00
Sorten

Tor

Beschreibung

Naturstandort

Spiraea betulifolia stammt aus dem Osten Chinas und Teilen Japans.

Der Rundblatt-Spiere besiedelt in Bergregionen basenärmere Standorte in Mischwäldern, an Waldrändern, in Gebüschen und in Felshängen.

Die durchlässigen, mäßig nahrhaften Substrate sind mäßig trocken bis sickerfeucht.

Beschreibung

Spiraea betulifolia ist ein sommergrüner, mittelwüchsiger Strauch von etwa 100 cm Höhe. Die Grundtriebe sind schräg aufrecht.

Durch Wurzelausläufer wächst die Art spürbar in die Breite und kann einen Durchmesser von bis zu 200 cm erreichen.

Die weißen Blüten stehen endständig in recht großen Schirmrispen und sind durch lange, weiße Staubblätter von charakteristisch "wolliger" Erscheinung. Die Blütezeit liegt im Mai/Juni.

Das Laub ist bläulich-grün. Im Herbst färbt sich das Laub auf besonnten Standorten von leuchtend Rot zu Braun-Rot.

Verwendungshinweise

Spiraea betulifolia wird vergleichsweise selten eingesetzt, wirkt aber trotzdem durch die eindeutige Zugehörigkeit zur inflationär verwendeten Spireen-Verwandschaft wie ein alter Bekannter. Lediglich während der Blüte setzt sich die Art durch die charakteristischere Blüte etwas vom Spireen-Allerlei ab.

Trotzdem, will man mit dem Birkenblättrigen Spierstrauch interessante Effekte erzielen, muss man viel gestalterische Kreativität aufbringen.

Eine solide Wahl ist er dagegen immer in pflegearmen Grünanlagen, im Abstandsgrün und im Straßenbegleitgrün.

Kultur

Spiraea betulifolia ist auf allen sonnigen bis absonnigen, mäßig trockenen bis feuchten, leicht alkalischen bis sauren Böden robust.

Mitteleuropäische Trockenphasen übersteht sie nach der Etablierung schadlos.

Sorten:

  • Tor: 80/160 cm hoch/breit, sonst wie der Typ

Bilder





Spiraea_betulifolia_--_birkenbl%c3%a4ttriger_spierstrauch


Spiraea_betulifolia_--_birkenbl%c3%a4ttriger_spierstrauch2

Attribute

Lebensform Sträucher/Bäume Blütenfarbe Blütezeit Blattfärbung
Strauch
Klein-Strauch
breit ausladend
weiß
Mai
blau-grün
Duft Wasserhaushalt Lichtansprüche Bodenansprüche Nährstoffversorgung (N + P)
unbedeutend
mäßig trocken
frisch
gut drainiert
sommertrocken
feucht
vollsonnig
sonnig
halbschattig
absonnig
mäßig kalk-/basenreich
ph-neutral
kalkarm, leicht sauer
kalkfrei, sauer
(lehmiger/humoser) Sand
durchlässiger Lehm
Lehm
humos
poröser Schotter
starker Wurzeldruck
keine Bodenverdichtung
kalk-/basenreich
mittlere Böden
reiche Böden
sehr reiche Böden
Klima/Frostsicherheit Herkunft BEWERTUNGEN Einsatzbereich Handelsgängigkeit
sehr wintermilde Lage
Normal- bis winterrauhe Lage
frostarme Lage
ausgeprägte Warmlage
luftfeuchte und/oder kühle Lagen
gemäßigte Klimate
wintermilde Lage
Warmlagen
Asien
Ostasien/China/Mandschurei
Japan/Korea/Sachalin/Taiwan
Liebhaberpflanze
Sehr gering
strukturbildender Solitär
verträglich
Repräsentative Gärten
öffentliches Grün
Straßenbegleitgrün
Grünanlagen geringer Pflegestufe
Grünanlagen hoher Pflegestufe
Hecken
Freie Blütenhecke
Hauptsortiment
Belaubung Lebensbereich
sommergrün
Gehölz/Wald
Felssteppen
Gehölzrand/Staudenfluren