Hydrangea heteromalla

10588-2 Name Chinesische Hortensie
Botanischer Name: Hydrangea heteromalla
Familie Hydrangeaceae, Hortensiengewächse
Pflanzen pro qm 1.00
Wikipedia Hydrangea heteromalla

Beschreibung

Naturstandort

Hydrangea heteromalla kommt im Süd-Osten Chinas, dem Nord-Osten Indiens, in Nepal und Bhutan zwischen 2.000 und über 3.000 m üNN vor.

Die Chinesische Hortensie wächst in frischen bis feuchten Laubmischwäldern oder in absonnigen Berghängen auf basenarmen bis stark sauren, humusreichen und durchlässigen Substraten.

Beschreibung

Die Chinesische Hortensie ist ein mittelstark wüchsiger, sommergrüner Normal- bis Großstrauch, der Wuchshöhen von bis zu 4 (5) m erreicht.

Der weiße Blütenflor aus 20 cm breiten Trugdolden im Juli ist für eine Hortensie recht dezent aber durchaus zierend.

Verwendungshinweise

Hydrangea heteromalla ist nur selten in mitteleuropäischen Gärten anzutreffen und von zurückhaltendem Charme. Sie ist gut geeignet für asiatische Gärten, exotische Waldgärten oder größere Innenhöfe.

Kultur

In niederschlagsreicheren, wintermilden Regionen ist die Art auch in öffentlichen Grünanlagen einsetzbar. Im kontinentaleren Mitteleuropa sollte die Möglichkeit bestehen, Trockenphasen mit Bewässerung zu überbrücken, um Vitalitätsverluste zu vermeiden.

Hydrangea heteromalla ist in der Jugend etwas frostempfindlich. Es empfehlen sich daher windgeschützte Standorte, die zudem im Sommer auch weniger lufttrocken sind. Luftfeuchte Lagen steigern die Vitalität der Art spürbar.

Bilder





10588-2


10589-1


10587-1

Attribute

Lebensform Blütenfarbe Blütezeit Blattfärbung Geniessbarkeit/Giftwirkung
Strauch
Normalstrauch
Großstrauch
weiß
Juli
grün
dunkel-grün
ungiftig
Duft Wasserhaushalt Lichtansprüche Bodenansprüche Nährstoffversorgung (N + P)
unbedeutend
frisch
feucht
halbschattig
absonnig
ph-neutral
kalkarm, leicht sauer
kalkfrei, sauer
durchlässiger Lehm
humos
organische Böden
poröser Schotter
starker Wurzeldruck
keine Bodenverdichtung
stark sauer
mittlere Böden
reiche Böden
Klima/Frostsicherheit Herkunft BEWERTUNGEN Einsatzbereich Handelsgängigkeit
sehr wintermilde Lage
frostarme Lage
luftfeuchte und/oder kühle Lagen
gemäßigte Klimate
wintermilde Lage
Warmlagen
Asien
Ostasien/China/Mandschurei
gut
Gering
strukturbildender Solitär
verträglich
Asiatisch-Exotischer Garten
Repräsentative Gärten
Waldgarten
öffentliches Grün
Grünanlagen hoher Pflegestufe
Hecken
Freie Blütenhecke
Hauptsortiment
Belaubung Lebensbereich
sommergrün
Gehölz/Wald
Alpinum
Gehölzrand/Staudenfluren