Veronica gentianoides

Veronica_gentianoides Name Einzianblätrtriger Ehrenpreis
Botanischer Name: Veronica gentianoides
Familie Plantaginaceae
Pflanzen pro qm 10.00
Sorten

Maihimmel, Robusta

Beschreibung

Naturstandort

Veronica gentianoides besiedelt die Bergregionen der Krim und des nördlichen Kleinasiens bis zum Kaukasus.

Der Einzianblätrtrige Ehrenpreis kommt vorrangig auf sonnigen, dauerhaft frischen, extensiv gemähten oder beweideten Bergwiesen und in alpinen Matten vor.

Er bevorzugt mehr oder weniger neutrale, mäßig nahrhafte und skelettreiche Böden.

Beschreibung

Der Enzianblättrige Ehrenpreis ist eine breit-horstige Staude mit aufrechten, bis zu 40 cm hohen Blütentrauben über den flachen Blattrosetten.

Die hell-blauen Blüten erscheinen im Mai/Juni.

Verwendungshinweise

Veronica gentianoides ist eine recht beliebte Staude für den Vordergrund von Rabatten oder auch Steingärten.

Hier kommt sie v.a. in niedrigen Rasen in Verbindung mit nicht zu konkurrenzstarken Berg-Gräsern zur Geltung.

Kultur

Die Kultur ist etwas ansprüchlich, weil die Art weder Trockenphasen noch Staunässe gut verträgt und auf den bevorzugt nahrhafteren Böden der Konkurrenz höherwüchsiger Stauden ausgesetzt ist.

Sorten:

  • Maihimmel: hell mittel-blaue Blüten mit zartem Violettstich, wüchsig und vital
  • Robusta: hell-blaue Blüten mit zartem Violettstich, mäßig vital

Bilder





Veronica_gentianoides


11435-1


4407-1

Attribute

Lebensform Stauden/Gräser/Farne Blütenfarbe Blütezeit Blattfärbung
Staude
Blütenstauden/-Kräuter
bodendeckend
horstartig
15-30 cm Höhe
hell-blau
Mai
grün
Duft Wasserhaushalt Lichtansprüche Bodenansprüche Nährstoffversorgung (N + P)
unbedeutend
frisch
gut drainiert
nicht austrocknend
vollsonnig
sonnig
halbschattig
mäßig kalk-/basenreich
ph-neutral
kalkarm, leicht sauer
durchlässiger Lehm
Lehm
poröser Schotter
kalk-/basenreich
mittlere Böden
reiche Böden
Klima/Frostsicherheit Herkunft BEWERTUNGEN Einsatzbereich Handelsgängigkeit
sehr wintermilde Lage
Normal- bis winterrauhe Lage
frostarme Lage
luftfeuchte und/oder kühle Lagen
gemäßigte Klimate
wintermilde Lage
Warmlagen
Europa
Süd-Osteuropa
Asien
Zentral-Asien
Vord. Orient
befriedigend
Hoch
Gruppen-Verbands-Pflanze
verträglich
konkurrenzschwach
Bauerngarten
Repräsentative Gärten
Steingarten/Alpinum
Rabatte
Wiese
Hauptsortiment
Belaubung Lebensbereich
sommergrün
Alpinum
Wiesen