Paeonia emondi

2716-1 Name Himalaja-Pfingstrose
Botanischer Name: Paeonia emondi
Familie Paeoniaceae
Pflanzen pro qm 4.00

Beschreibung

Naturstandort

Paeonia anomala wächst in der Himalaya-Region in frischen, sonnigen Almmatten und Staudenfluren in kalkreicheren, nahrhaften Böden.

Beschreibung

Paeonia emondi ist eine sommergrüne, horstige Staude mit buschigem, bis 70 cm hohem Wuchs. Die weißen Blüten erscheinen im Mai.

Verwendungshinweise

Paeonia emondi ist eine selten verwendete, schöne Option zur Ergänzung von asiatischen Gärten in naturnäheren Bereichen. Der Bezug ist allerdings sehr preisintensiv.

Die langlebige Art sollte möglichst nicht umgesetzt werden. Sie benötigt relativ lange, bis sie zur Blüte kommt und ihre volle Größe erreicht.

Bilder





2716-1

Attribute

Lebensform Stauden/Gräser/Farne Blütenfarbe Blütezeit Blattfärbung
Staude
Blütenstauden/-Kräuter
horstartig
60-100 cm Höhe
weiß
Mai
grün
Duft Wasserhaushalt Lichtansprüche Bodenansprüche Nährstoffversorgung (N + P)
unbedeutend
frisch
vollsonnig
sonnig
mäßig kalk-/basenreich
ph-neutral
Lehm
humos
kalk-/basenreich
mittlere Böden
reiche Böden
Klima/Frostsicherheit Herkunft BEWERTUNGEN Einsatzbereich Handelsgängigkeit
Normal- bis winterrauhe Lage
gemäßigte Klimate
Asien
gut
Mittel
strukturbildender Gruppen-Solitär
verträglich
Repräsentative Gärten
Nebensortiment
Belaubung Lebensbereich
sommergrün
Alpinum
Gehölzrand/Staudenfluren